FacebookTwitter

Charlotte Roche hat meinen Müll weggebracht

Von am 27 September 2008 in Allgemein | Keine Kommentare

Ich habe Charlotte Roche lieb. Deshalb kann ich ihr verzeihen, dass mich ihr Buch Feuchtgebiete nicht vom Hocker reißt. Zugegeben, es liest sich schnell und flüssig weg. Aber ganz so sehr beschäftigen mich Analfissuren nicht, dass ich dazu so viel erfahren möchte. Vielleicht sagt jetzt jeder, der schon mal von einer Analfissur gequält wurde, dass man dieser schmerzhaften Verletzung mindestens ein bis zwei Buchkapitel widmen sollte. Ich hatte heute Nasenbluten. Das ist wenigstens einen Beitrag im Weblog wert, oder? Ich gehe bei schönster Herbstsonne die Duisburger Kammerstraße entlang und es tropft rot aus meiner Nase. Charlotte Roche hat wohl der Magdeburger Volksstimme erzählt, sie wolle keine Stars mehr interviewen. Man säße stundenlang in Hotellobbys rum, um auf Mr. oder Ms. Wichtig zu warten und als Belohnung gäbe es nur einige Belanglosigkeiten zur neuesten CD oder zum aktuellen...

Abenteuer Schuhkauf

Von am 13 September 2008 in Allgemein, Mode, Schuhe | 3 Kommentare

Gestern habe ich im Fernsehen ein Moderatorenpaar erlebt, das eine halbe Stunde lang auf sämtlichen Klischees zum Thema Frauen und Schuhe rumkaute. Die Fernsehsendung stand ganz im Zeichen der Schuhmesse GDS, die zurzeit in Düsseldorf stattfindet. Doch stimmt es eigentlich, dass Frauen Schuhfanatikerinnen sind? Rennen wir tatsächlich in jeden Laden, um 50 Paar zu probieren und davon 20 zu kaufen? Ich gebe zu, in Männer-Schränken stehen im Durchschnitt weniger Treter. Aber das bedeutet ja nicht, dass Männer keine Schuhe mögen. Nach einer Studie von TNS Emnid aus dem Jahr 2005 lautet bei 15 Prozent der Frauen Schuhekaufen die Antwort auf die Frage nach dem Hobby. 44 Prozent der Männer werden beim Betreten eines Schuhladens nervös. Doch ich bin sicher, dass auch Männer Schuhe lieben – auf einen andere Weise als Frauen. Nicht an der Kö in Düsseldorf, sondern in der Altstadt gibt es einen...

Willkommen …

Von am 10 September 2008 in Allgemein | 1 Kommentar

… zu einem weiteren supertollen WordPress-Blog. Mein Name ist Patricia Guzman und ich lebe und arbeite am westlichen Rand des Ruhrpotts – in Duisburg. Ich habe mich bereits den Zeitungs-Kiosk rauf und runter geschrieben. Seit Jahren rede ich von meinem tollen Weblog, das allerdings bisher nur in meinem Kopf existierte. Jetzt ist es endlich so weit: Voilà – Lifestyle-Bunny.de. Ich werde hier in nächster Zeit meine großen und kleinen Gedanken zu Mode, Lifestyle, Kunst, Accessoires, Schuhen, Unterhaltungselektronik und Shopping veröffentlichen. Ich bin keine Stammkundin bei Prada, Gucci & Co, schaue mir aber gerne an, was gerade so en Vogue ist.