Wenn Engel gehen: Farrah Fawcett ist tot

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Lifestyle & Kultur, Mode

farrah_fawcett_charlies_angels_time1

Charlie hat jetzt einen Engel weniger: Die Schauspielerin Farrah Fawcett ist am 25. Juni gestorben – am selben Tag wie Michael Jackson. Leider widmen sich die Medien durch diesen Umstand weniger ihrem Tod. In den späten 70er Jahren war sie eine der stilbildenden Frauen der Öffentlichkeit. Mit Föhnmähne, Strahlezähnen und Sonnenteint traf sie recht genau die Vorstellung, die die Menschen vom “All-American-Girl” hatten. Ihr Look lebt auch 30 Jahre nachdem sie als Engel die Welt rettete fort. Fönwellen sieht man in Zeiten des Glätteisens nicht ganz so viel. Hier habe ich aber einige Exemplare der Klassiker für Euch aufgetrieben. …

Weiter lesen…

Ads by Glam

Homestory auf dem Kackblog

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Persönlich

schiffchen_toilette_2

Britt und Dirk widmen sich auf ihrem Kackblog allzu menschlichen Bedürfnissen und den Geschichten dahinter. Es ist eine besondere Freude für mich, als erste die neue Serie “Leser und ihr Klo” zu eröffnen. Wie sich herausstellte, ist es gar nicht so einfach, eine Toilette fürs Foto zu inszenieren. Das Ergebnis könnt Ihr hier auf dem Kackblog bewundern.

Blogpost zu Michael Jackson

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Lifestyle & Kultur

Der King of Pop ist gestorben. In den vergangenen Jahren haben wir fast vergessen, was für ein großartiger Künstler er gewesen ist. Sein Leben war nicht ganz so königlich, wie wir es uns bei einem Idol wünschen. Licht und Schatten eines Superstars. Michael Jackson: black or white? … auf meinem zweiten Blog hier auf  Kultur Bunny.

Google Lunar X Prize: Auf zum Mond

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Allgemein, Technik

weltraumaffe

Schon im Alter von fünf oder sechs Jahren habe ich beschlossen, eines Tages den Weltraum zu erobern. Meine Testraketen bestanden damals aus den Pappröhren, auf denen man aufgewickeltes Toiletten- oder Küchenpapier kaufen kann. Wer genauso spinnt, kann sich zum Wettbewerb bei Google anmelden. Bis zum 31. Dezember 2012 sollte man dafür seine Papprollenrakete oder ein anderes Mondfahrzeug erfolgreich auf der Mondoberfläche gelandet haben. Keine Angst, niemand muss persönlich mitfliegen. Ein Roboter reicht als Passagier. Dem Gewinner des Wettlaufs zum Mond winken 20 Millionen Dollar Preisgeld. …

Weiter lesen…

Nur für mich: Elektro-Zwerge

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Technik

escargot_staubsaugerwmf1-blackkennwood_smoothie_mixer1

Wer nur an sich denken möchte, wird sich gerne von diesen Haushaltsgeräten überzeugen lassen. Sie sind klein, fein und leisten genug für eine einzige Person. Kaffeemaschine, Smoothie-Mixer und Staubsauger für den glücklichen Single-Haushalt. …

Weiter lesen…

Strawberry Fields Forever

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Persönlich

erdbeeren_strawberry

Im Juni werde ich zur Jägerin und Sammlerin. Wobei ich Erdbeeren weniger jage – mehr sammle. Schauplatz sind die Kettwiger Erdbeerfelder, auf denen man selbst sammeln darf und seine Beute nach Gewicht bezahlt. Es verschafft mir Befriedigung, wenn ich mit meiner Plastikschüssel durchs Feld robbe und den anderen Erdbeerjägern die prallsten Früchte wegschnappe. Anschließend stehe ich vor dem Tresen des kleinen Holzhäuschen, lasse meine Erdbeeren auswiegen und drehe meinen Kopf, um zu sehen, dass alle mitbekommen, wie viel ich erbeutet habe.

Weiter lesen…

Programmtipp Arte: Mode-Doku

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Events, Lifestyle & Kultur

hochzeit_1920_dieter-schuetz_pixelio

In der kommenden Woche müsst Ihr Euch unbedingt jeden Morgen den Wecker stellen und um 9.10 Uhr vor dem Fernseher sitzen. Der Sender Arte wiederholt die Doku-Serie Mode-Geschichten – Von den Römern bis heute aus dem Jahr 2007. Wer von Euch anderweitig mit Lernen oder Geld verdienen beschäftig ist, sollte dafür den Video- oder Festplattenrekorder anschmeißen. Besser noch: die Schule oder Arbeit schwänzen. Selten habe ich Dokumentarfilme zu sehen bekommen, die Mode so anschaulich thematisiert haben. Die Reihe erzählt Modegeschichte in fünf Teilen wobei die nachgearbeiteten historischen Kleider bis ins Detail stimmen. Ich habe viele Jahre am Opernhaus in der Kostümabteilung gearbeitet und weiß, wie schwierig es ist, wenn Barockkleider dem Blick aus nächster Nähe gewachsen sein müssen. Ergänzend dazu stellt die Doku Kleidung in ihrem sozialen und politischen Zusammenhang dar.

Sendetermine auf Arte:

Römische Eleganz
Montag • 22. Juni • 09.10
Gewänder des Mittelalters
Dienstag • 23. Juni • 09.10
Perücken und feine Spitzen
Mittwoch • 24. Juni • 09.10
Revolutionen und ihre Moden
Donnerstag • 25. Juni • 09.10
Neue Freiheiten
Freitag • 5. Juni • 09.10

Foto: Pixelio/Dieter Schütz zur Verfügung gestellt: Hochzeitsgesellschaft um 1920

Tanzende und boxende Bunnies

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Persönlich


Eigentlich hatte ich vor, den Mittwochabend gemütlich im Duisburger Hundertmeister mit einem Glas Alsterwasser zu verbingen. Theo hat mich überredet, stattdessen mit zum Thaiboxen zu gehen. Anstelle von kühlem Bier durchrannen meinen Körper Strapazen wie Liegestütze und Sit-Ups.

Optisch war meine Performance beim späteren Sparring alles andere als Furcht einflößend. Meine langen dünnen Arme endeten in Riesen-Leihboxhandschuhen, aus denen der Schweiß Generationen von Kampflustigen vor mir duftete. Ich musste nach dem Training fast eine Stunde in der Badewanne einweichen, bis der Geruch endlich von meinen Fingern verschwand.

Ich denke, noch werde ich Duisburgs Verbrecher nicht allein mit meinen Fäusten in die Flucht schlagen, aber ich bin auf dem besten Weg. Meine Blogger-Kollegin Loca Lola behauptet ja, es gäbe jede Menge Aktivitäten, die Bunnies nicht beherrschen. Mit dem Film hat sie das zwar eindrucksvoll belegen können, aber so ganz Recht hat sie nicht.

Jede Menge Schuhe: Ausstellung zu einer Leidenschaft

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Events, Lifestyle & Kultur, Schuhe

schuhe_ferragamo

Verführerisches Trippeln oder der Tritt in den Hintern – erst der richtige Schuh macht es effektiv. Deshalb haben Menschen mit Schuhtick für jede Gelegenheit das passende Paar im Schrank stehen. Eine Ausstellung gibt sich jetzt ganz dieser Leidenschaft hin.

Etwa 15 Prozent der Frauen gehören zu den Schuh-Fanatikerinnen und kommen kaum an einem mit Tretern dekorierten Schaufenster vorbei, ohne hineinzueilen und sich durch sämtliche Regale durchzuprobieren. Beim ersten Date starren sie Männern auf die Füße und schließen anhand des Schuhwerks auf weitere Qualitäten ihres potenziellen Partners. Wer ungehindert nach Herzenslust Schlappen, Pumps und Schühchen aus verschiedenen Zeitaltern ansehen möchte, kann dies bei der Ausstellung Schuhtick – Von heißen Sohlen und kalten Füßen tun….

Weiter lesen…

Möbel aus Beton

Posted by: Patricia  :  Kategorie: Wohnen und Einrichten

beton-moebel

Beton ist das Lieblingsmaterial traditionsbewusster Mafiosi, wenn es darum geht unliebsame Zeitgenossen im Hafenbecken zu versenken. Aber das Baumaterial kann noch viel mehr und ist flexibel einsetzbarer, als viele glauben. Wer einen Betonmischer zur Hand hat und geschickt ist, kann seine Einrichtung aus Beton gießen. Von Vorteil sind auch Kontakte in den Bausektor. Vielleicht hilft ein netter Bauarbeiter. …

Weiter lesen…