Uhren, die nur Uhren sind

Uhren, die nur Uhren sind

Lekki_Watch_1

Oh ja, auch ich bin bereits im Apple Store gewesen und habe die Wunderuhr bestaunt. Die Anschaffung solch eines externen Großhirns halte ich für sinnvoll. Darüber hinaus liebe ich Dinge, die nur eine einzige Funktion erfüllen. Bei Lëkki motzt man alte Sachen auf – zum Beispiel Armbanduhren. Diese Stücke aus den 1950er bis 70er Jahren kommen technisch überprüft und frisch poliert mit neuem Armband ans Handgelenk. Lëkki verkauft die Vintage-Uhren für Preise ab 80 Euro. Darunter finden sich alte Ostmarken wie Vostok, Raketa und Sekonda. Armanduhren, die tatsächlich nur die Zeit anzeigen – in der Epoche der Multifunktionalität ist dies erstauntlich und schont das Kleinhirn. Ich meine, wer schafft es schon, die Straße zu überqueren und gleichzeitig auf einem winzigen Ziffernblatt zu wischen und zu schieben? Das sind motorische Herausforderungen, die nicht immer und überall gelingen. Ab und an gönne ich mir mit Vintage-Dingen gerne eine Pause.

Fotos: www.lekki.fr

Warum Socken das beste Ostergeschenk sind

Warum Socken das beste Ostergeschenk sind

Hiermit möchte ich einem Trend entgegenwirken: Socken sind ein klasse Ostergeschenk. Damit macht Ihr Euren Herzallerliebsten wild. Einfach die kleinen bunten Dinger für die Füße einrollen, umschlagen und ein bisschen zurecht kneten. Schon habt Ihr ein wunderschönes Socken-Osterei. Es ist klein genug, um fast unauffindbar zu werden. So könnt Ihr den Mann an Eurer Seite den ganzen Ostersonntag beschäftigen. Lasst Euch ein kreatives Versteck einfallen und er sucht bis zum Abend. Derweil vergnügt Ihr Euch mit Braten, feinem Kuchen und legt endlich mal die Beine hoch. Es kommt ganz aufs Suchtalent Eures Herzallerliebsten an. Vielleicht wird er auch noch den Ostermontag zum Suchen brauchen. Und falls er sich übers zu gute Versteck aufregt: Der Osterhase ist schuld. Hier sind besonders bunte Socken vom erst zwei Jahre alten Label „von Jungfeld“. Diese Strümpfe haben das perfekte Ostereiermuster.

vonJungfeld_bunte_Socken

Hier ist mehr erlaubt: Socken bieten dem Mann eine der wenigen Gelegenheiten, sich farblich auf Törtchen und Geranien abzustimmen.

vonJungfeld_Socken_gepunktet

Selbst starke Farben und schrille Muster sind bei Herrensocken erlaubt.

Alle Fotos: von Jungfeld

T&M: Flätzkissen

Tablethalter_Flaetzkissen

Die Flätzkissen von T&M sehen aus, als wollten sie jeden Moment ein Stück von Eurem Tablet abbeißen. Aber keine Sorge, die weichen Helferlein tun niemandem etwas zuleide. Sie unterstützen Euch bei Eurer Arbeit  und halten die kostbare Elektronik sicher auf Euren Knien. Simon Krebs und Thomas Kress bieten mit ihrem Münchner Unternehmen T&M „witzige Produkte für viele Lebenslagen“ an – wie diese Tablethalter. Wer jetzt immer noch Angst um sein liebstes Stück Technik hat, darf zurückbeißen.

Foto: T&M

Der Lego-Kalender von Vitamins

LEGO-Kalender

Seid Ihr schon auf Kalendersuche oder verzichtet Ihr auf analoge Gedächtnisstützen dieser Art? Die Kreativen von Vitamins haben eine glänzende Idee gehabt, die die reale- und digitale Welt intelligent verbindet. Ihr Unternehmen organisieren die Drei mit einem Lego-Kalender. Per Baustein teilen jetzt alle Mitarbeiter ihre Termine ein. Dabei symbolisieren unterschiedliche Farben die verschiedenen Projekte. Die Übersichtlichkeit und die leichte Übertragung per Foto in einen digitalen Kalender begeistern mich. Ich habe meiner Tochter Lego-Bausteine als Weihnachtsgeschenk gekauft. Vielleicht lässt sie mich damit ein wenig spielen. Einen Film, in dem die Erfinder des Lego-Kalenders alles genau und sehr spannend erklären, findet Ihr unten nach dem Klick …

(mehr …)

Killer Queen

sponsored by Coty

Katy Perrys neues Parfüm

Katy Perrys neuer Dufts gibt sich royal. „Killer Queen“ besteigt den Thron in königlichem Rot mit einem Flakon, dessen Look bestens zu den Kronjuwelen der Sängerin passt. Der Duft soll üppig sein und einen fruchtig, blumigen Charakter besitzen. Der Überfluss großer Barockherrscherinnen und die Melancholie ihres vergehenden Zeitalters scheinen Pate gestanden zu haben. Katy verschlägt es hier im Spot den Atem – doch woran das liegt, seht selbst.

 

 

Casual Friday: Spaß für große Kinder

Das neue Yps ist da

Yps-Heft

Yps-ComicKnetefinger

Das neue Yps-Heft lag endlich in meinem Briefkasten. Meine überschäumende Freude wurde vom Nachwuchs ein wenig in ihre Schranken verwiesen. Nicht nur die Redaktion des Yps-Heftes hat gemerkt, dass wir erwachsen geworden sind und hat die Inhalte modifiziert. Auch meine Tochter meldet ihre Ansprüche an. Schließlich ist Spielzeug für sie da. Immerhin habe ich noch ein paar Fotos schießen können, bevor sich meine Tochter das Ei-Brett gegriffen hat. Es leistet jetzt seine Dienste als Unterlage für ihre Knete. Die Uhr von Steve Mc Queen zum Selberbasteln habe ich in Sicherheit gebracht. Heute Abend stelle ich mich der Herausforderung und werde sie zusammenkleben.

Fotos: Patricia Guzman / Lifestyle Bunny