Seit einigen Tagen quälen mich Nacken-Schmerzen. Es tut weh, wenn ich den Kopf zur Seite hin drehe. Immerhin kann ich noch den Kopf in den Nacken legen und nach oben schauen zum Beispiel in Richtung Lampe. (Was für eine Überleitung) Zu Hause fehlen mir noch die weiten Räume mit den hohen Altbaudecken, um die Bocci Lampe 21.21 aufhängen zu können. Entsprechende Einrichtung müsste auch noch her. Bocci, ein kanadischer Spezialist fürs Wohnen im individuellem Design, liefert verschiedene ungewöhnliche Leuchten. Die Lampe besteht, wie der Name schon sagt, aus 21 einzelnen Leuchten, die man je nach Wunsch in unterschiedlicher Höhe hängen kann. Jede einzelne unterschiedet sich im Aussehen von den anderen. Wer möchte da schon nach untern gucken?

Fotos: Bocci

[slideshow=8]