[singlepic=138,320,240,,]Bei Umwerk kümmert man sich darum, Dingen einen neuen Sinn und Zweck zu verleihen. So haben die drei Grafiker von Umwerk auch Altpapier zu Briefumschlägen umfunktioniert. Das erinnert mich an Zeiten, in denen ich Postkarten in selbst gebastelten Umschlägen aus alten Bravo-Heften bekam. Neben dem Brief hatte ich dann noch ein wenig mehr zu lesen – jede Menge Infos über Stars, sehr private Fotos der Celebrities und persönliche Sextipps von Doktor Sommer … nützliche Schnipsel für jemanden wie mich – ich durfte mir ja keine Bravo kaufen. Musste man früher selbst zur Schere greifen, übernehmen das jetzt die Müncher Designer. Die Umschläge gibt es übrigens auch für Intellektuelle aus Buchseiten und Gedrucktem in Schwarz-Weiß. In Bunt 4,90 Euro, in Schwarz-Weiß 3,90 plus Versandkosten.

Briefumschläge von Umwerk

Fotos: Umwerk