Wir sind zwar kein Modemekka, aber wir haben trotzdem sehr viel Stil und Feinschliff. Gerade zieht der Heizungsinstallateur von Wohnung zu Wohnung durchs Haus. Ich habe den Kopf zur Tür raus gesteckt, um zu fragen, wann er bei mir an den Heizkörpern arbeitet. Ich muss schließlich zur Arbeit. Wie sagte er mir dann so schön: „Ich komme gleich bei Sie“. Für alle, die nicht in Duisburg leben, das heißt übersetzt, ich komme gleich zu Ihnen. Das Outfit des Heizungsinstallateurs? Er hat sich wie womöglich jeden Tag für ein sehr kräftiges Blau entschieden. Hose und Oberteil sind farblich exakt aufeinander abgestimmt. Der Schnitt ist zeitlos. Dazu trägt er Schneuzer und Mehrkantschlüssel. Besonderes Accessoire: ein Werkzeugkasten, anscheinend sind wieder die ganz großen angesagt.

Ich habe früher mal im Handwerk gearbeitet, aber vielleicht wissen das einige nicht. Jede Handwerkergruppe trägt eine eigene Farbe. Schreiner ein helles Braun, Maler Weiß, Schlosser und alles, was mit Technik zu tun hat Blau, Gärtner Grün.