miam_josselin_zaigouche

Der Tisch vom französischen Designer Josselin Zaigouche sieht aus, als hätte jemand im Vorbeigehen zufällig einen Blick darauf geworfen, Hunger verspürt und ein kleines Häppchen davon abgebissen. Hinter dem niedrigen Möbelstück verbergen sich gleich zwei Tische, ein größerer und ein zweiter kleinerer Beistelltisch. Die beiden bilden eine große Fläche, weil sie perfekt ineinander passen. Zieht man den kleineren Tisch weg, sieht es so aus, als hätte jemand in die Tischplatte gebissen – ganz sicher nicht vor Wut. Wie steht es auf einer französischen Website? Der perfekte Tisch für Gourmands.

Fotos: Josselin Zaigouche

Designer Josselin Zaigouche