harvey_nichols_wallace_gromit_landscape

Schon im September vergangenen Jahres haben sich Wallace, sein Hund Gromit und seine Herzensdame Lady Campanula Tottington in feinsten Designer-Zwirn geworfen. Das Fooshooting mit den sympathischen Knetstars entstand zur Neueröffnung des Harvey Nichols Shop in Bristol. Sonst eher britischem Understatement und Schottenmuster erlegen, posieren Wallace und seine Kollegen hier elegant in Armani, Dolce & Gabana, Paul Smith, Alexander McQueen und Ray Ban. …

Oben ist Wallace im Woll-Dreiteiler von Paul Smith zu sehen. Gromit zeigt Stil und Klasse mit einer Wayfarer. Ray Ban gibt den Designklassiker unter den Sonnenbrillen bereits seit 1952 heraus. Audrey Hepburn trug die Brille zum Frühstück bei Tiffany’s. Der Plastilin-Vierbeiner kombiniert dazu ein gestreiftes Seidentuch von Duchamp.

harveynichols_lady_tottington2

Oben trägt Lady Tottington ein Jersey-Kleid von Alexander McQueen. Die roten High Heels von Christian Louboutin sind ein wahrer Hingucker. Dazu in perfekter Ergänzung die Mettalic-Tasche von Zagliani. Der Hut ist vintage und stammt von Lady Tottingtons Wochenendtrip nach Paris. „Nach einer Tasse Tee am Flussufer kam ich zufällig an einem reizenden kleinen Flohmarkt vorbei, wo ich dieses Hutmodell entdeckt habe,“ so der britische Star.

Unten rechts sieht man Wallace in Kaschmir-Jackett mit Seideneinsatz von Alexander McQueen. Dazu kombiniert er ein weißes Slim-Fit-Hemd von Dolce & Gabbana mit schwarzer Baumwoll-Krawatte von Giorgio Armani. Schwarze Lederschuhe und Fliegerbrille sind von Tom Ford. Gromit hat sich für einen Seidenschal von Paul Smith entschieden. Gefunden habe ich übrigens dieses Mode-Highlight auf dem Blog Pucchiswelt. Eine Blogperle.

harvey_nichols_wallace_gromit1

Fotos: Harvey Nichols