Gestern kamen wir beim Essen in der Mensa auf die Problematik delikater Themen wie Intim-Hygiene in der Werbung zu sprechen. Erfrischend sauber geht es in diesem Spot um Vorgartenromantik, gepflegte Rasenflächen und immergrüne Gehölze. Wer blau blutende Hände genauso satt hat wie ich, kann hier den Anblick junger Damen genießen, die trällernd mit allerlei Gartengeräten hantieren. Wipprock und pinkfarbige Rasenmäher unterstreichen die feminine Seite. Da schnurrt sogar das Kätzchen im Spot.