Charles_Anastase

Die Winterkollektion von Charles Anastase zeigt sich erwachsener als wir es sonst vom Franzosen mit Wohnsitz in London gewohnt sind. Farben wie Altrosa oder Brombeere sind eine kleine Hommage an Alice in Wonderland, kindliche Heldin von Charles Anastase. Aber in dieser Wintermode darf Frau erwachsen werden. Groß dürften die meisten eh in den überhohen Plateauschuhen sein. Wer denkt da noch ans kleine Mädchen, das in einen Kaninchenbau fällt? Weitere Fotos der Mode von Charles Anastase gibt es unten nach dem Klick …

Charles_Anastase_2

Zart rosa Strickjacke kombiniert mit starken Blockstreifen in Knallrot und dazu Glitzerleggins ergeben von oben bis unten Wolllook.

Charles_Anastase_3

Schmale lange Hosen mit gebundenem Bund bei der Herrenmode – so etwas gefällt mir.

Charles_Anastase_4

Wechsel zwischen Glanz und mattem Wollstoff ist typisch für die Wintermode von Charles Anastase. Ich finde hier die Plateauschuhe irre. Ich könnte mir nur nicht vorstellen, darin weite Strecken zurückzulegen. Eine Prise Romantik darf sein, solange Frauen sich dafür nicht in kleine Mädchen zurück verwandeln müssen.

Fotos: Charles Anastase