vanbery_arlequin1

Michaela hat auf ihrem Blog Ueberding die Jungdesignerin Berivan Meyer entdeckt, die unter ihrem Label Van Bery fantasievolle Outfits entwirft. Berivan hat 2007 ihr Modedesignstudium in Antwerpen abgeschlossen. Die Königliche Akademie ist bekannt für Talente abseits aller Konventionen. Das Verspielte und leicht Provozierende fällt sofort bei der Mode von Berivan Meyer auf. Hinter Schleifen und Rüschen steckt viel Sex-Appeal. Overknees mit züchtiger Knopfleiste oder Kleider in strengem Schwarz-Weiß, die einen Hauch Roommaid-Charme versprühen – alles scheint mit dem Gegensatz zwischen mädchenhafter Harmlosigkeit und dem Wissen um die eigene Anziehung zu spielen. Wer diese Kleider trägt, möchte, dass andere hingucken und begehren – keine Frage. Weitere Bilder aus verschiedenen aufregenden Kollektionen von Van Bery gibt es unten nach dem Klick …

vanbery_le_lit

Rüschen machen die Mode von Van Bery keineswegs kindlich …

vanbery_Kleid_mit-Volant1

… eher lasziv schaut es aus, wenn die Damen sich räkeln …

vanbery_Pumphose

… oder strecken. Selbstbewusster Blick zur Seite ….

vanbery_blaues_Kleid

… oder in den Spiegel mit dem Wissen, Begehrlichkeiten zu wecken. Auch bei mir: Ich will so ein Kleid und die Ohrringe!

Fotos: Van Bery / Berivan Meyer