Wie aus Bäumen herausgewachsen wirkt die Mode von Garland Coo. Die Inspiration für die bizarre Naturgewalt zum Anziehen holen sich die Gründer des Labels Jasmin Isabel Eckerle und Marcel Singer aus ihrer Heimat, dem Schwarzwald. Jasmin hat in Stuttgart Modedesign studiert. Ihr Mitbegründer von Garland Coo, Marcel ist Künstler und experimentiert in den unterschiedlichsten Disziplinen wie Fotografie, Malerei und jetzt eben auch Mode. Garland Coo gibt es seit 2009 und die Marke hat ihren Hauptsitz im beschaulichen Baden-Baden, das ich seit meiner Kindheit gut kenne. Ich wüsste nicht, dass ich im süddeutschen Kurort jemals solch wilde Mode gesehen hätte. Weitere Fotos mit Mode von Garland Coo gibt es unten nach dem Klick …

Ein bisschen inspiriert vom Gothic-Style: schmales langes Trägerkleid

Kurze Jacke kombiniert mit fast gar nichts

Dunkles Plisseekleid mit transparentem Oberteil.

Zur Homepage des Modelabels Garland Coo geht es hier.

Fotos: Marcel Singer, Achim Dickgiesser / Styling: Jasmin Isabel Eckerle / Hair & Make-Up: Achim Dickgiesser / Models: Johanna, Alessandra