Macht mich nicht blonder, aber erhellt mein Gemüt

Da begann für mich die Woche mit einem wunderbaren Umschwung zu Sonne und blauem Himmel, den mein wetterfühliger Schädel prompt mit heftigem Brummen quittierte. Jetzt hat es sich ausgebrummt und ich genieße den Frühlingsstart. Nach längerem Warten versüßt uns das Magazin Blonde wieder ein wenig die Vorfreude aufs luftig Leichte und begleitet uns durch die Zeit des Sommersprossensammelns. Weil Juniorette viel Vitamin D zum Knochenaufbau braucht, verzichte ich auf Sunblocker und trage bereits eine prächtige Tupfensammlung auf der Nase – nach langer Zeit mal wieder. Ich freu mich auf den Anblick von Mode in etwas kürzer, etwas dünner und etwas bunter. Hab zurzeit nur reichlich zu tun.

Foto: Cover Blonde, Patricia Guzman / Lifestyle Bunny