Bisher war ich nur zu einer Adelshochzeit eingeladen und erschien ohne Hut. Welch ein Fauxpas! So nackig hab ich mich oben herum noch nie gefühlt. Das passiert mir sicher kein zweites Mal. Vor allem deshalb nicht, weil ich beim Anblick der Hutkreationen von Nele Schreiner sehnsüchtig auf eine Gelegenheit warte, mich mit bedecktem Haupt zu zeigen. Unter ihrem Berliner Label NCA verkauft sie allerlei Wunderbares, falls ich mich ein weiteres Mal auf eine Adelshochzeit verirren sollte. Schade, ansonsten habe ich leider wenig Gelegenheit, einen Hut zu tragen.

Fotos: NCA