Lacoste-Hut

Wenn früher unser Nachbar mit seinem schicken Luftkissenrasenmäher über seine perfekte Rasenfläche schwebte, dann trug er grundsätzlich einen dieser Hüte mit Krempe, dazu ein Tuch im Kragen und Gummistiefel – so sah er blenden aus. Sein Hut hatte ein klitzekleines Pepitamuster, das man nur von Nahem sehen konnte. Im Gegensatz zu unserem Nachbarn auf der anderen Gartenseite, mochten wir Kinder ihn. Sobald ich heute einen Hut mit Krempe sehe, erinnere ich mich an unseren Nachbarn, seinen Rasenmäher und seinen durchoptimierten Garten. Meine kleine Tochter hat jetzt auch so eine Kopfbedeckung bekommen. Dass sie damit je eine Wiese zurecht stutzen wird, wage ich zu bezweifeln. Sie ist eher eine Wühlmaus.

Foto: Patricia Guzman / Lifestyle Bunny: Hut von Lacoste