Dusche Zeche ZollvereinZeche Zollverein: unter der Dusche - Kunstinstalltion der Gruppe "Random International"

Auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen prasselt aus 19 Metern Höhe Wasser auf alle Kunstinteressierten hinunter, die sich dem aussetzen möchten. Die Installation der Künstlergruppe „Random International“ ist noch bis 6. Oktober 2013 zu sehen und vor allem zu fühlen. Wer möchte, kann sich eines der bereitstehenden Regencapes überziehen und sich unter der größten Dusche seines Lebens erfrischen. Ratsam ist es, noch eine Regenjacke von zu Hause mitzubringen. Doppelt hält besser, denn das Wasser kommt mit großem Druck von oben und presst sich durch den Halsausschnitt des Regencapes. Außerdem prallt es fest auf dem Gitter auf und spritzt nach oben. Ihr müsst entweder Eure Hosen hochkrempeln oder gleich mit kurzen Hosen kommen. Dazu passen am besten Badelatschen oder nackte Füße. Perfektionisten würden womöglich noch mit Bürste, Badehaube und Handtuch anrücken. Wir haben das schöne Herbstwetter fürs nasse Vergnügen unter freiem Himmel genutzt. Fürs Foto posierte mein Bruder im Regencape.

Fotos: Patricia Guzman / Lifestyle Bunny