Screenshot_LesFrimoussesDesCréateuers

Les Frimousses des Créateuers von Unicef

Mit „Les Frimousses des Créateuers“ startet Unicef jährlich eine Aktion, um Kinderschutzimpungen zu finanzieren. Designer und Künstler haben für den guten Zweck kleine Puppen entworfen, die jetzt versteigert werden. Vorher haben sich die Mini-Diven aus Stoff vor der Kameralinse in Szene gesetzt. Alle Puppen sind auf der Website der Aktion zu sehen. Falls die Gebote in schwindelerregende Höhen steigen, können wir so zumindest visuell teilhaben.