Patricia

Da stolper ich in herbstlicher Dunkelheit morgens um 7 Uhr in Richtung Kleiderschrank und ziehe das heraus, was ich zu fassen bekomme. Das Ergebnis ist eine Farbkombination, die sich dermaßen beißt, dass es schon wieder richtig gut ist. Als ich gegen mittag endlich Zeit fand, in den Spiegel zu schauen, fand ich es nicht übel. Vor sehr vielen Jahren, als ich von meiner Mutter erklärt bekam, dass man bestimmte Farben bei der Kleidung nicht kombiniert, weil sie sich beißen, bekam ich es richtig mit der Angst zu tun. Damals hatte ich Sorge, dass die Farben sich nicht nur gegenseitig, sonder auch mich beißen könnten. Mittlerweile bin ich groß, habe selbst gewaltige Zähne und kann zurückbeißen.