Beim Anblick dieses Plüschesels wird selbst dem Schenkenden warm ums Herz. Mittlerweile muss ich allerdings dazu raten, solch einen weichen Kumpel zu überreichen, solange die Zielperson noch keinen Kindergarten besucht. Nach Infiltration durch andere Kinder gelten alle Sehnsüchte nur bonbonfarbigen Wesen mit Augen in Untertassengröße.  Bitte keinen falschen Verdacht. Wir befinden uns in der drogenfreien Kuscheltierzone. Und weil Eltern nicht jeden Herzenswunsch ihrer Kinder nachvollziehen müssen, bekommt mein herzallerliebstes Töchterchen trotz Bedenken eines von diesen merkwürdigen Wesen zu Weihnachten. Unterdessen beneide ich alle, die Babys ohne Widerspruchsrechte beschenken dürfen.

Plüschesel: Senger, ökologische Baumwolle, 64 Euro

Rassel: Areware, Neusilber, 88 Euro