Wer mag hier noch von Lagenlook sprechen? Toni Matičevski türmt Stoffe übereinander. Muster spielen bei ihm eine Nebenrolle. Eher begeben wir uns auf eine Neuentdeckung des Faltenwurfs. Natürlich braucht ihr für solch große Roben die entsprechende Bühne und eine Begleitung, die Euch beim Entsteigen der Limousine die Hand reicht. Falls Ihr einen Ausflug auf den Red Carpet plant, wäre das vielleicht etwas für Euch? Oder habt Ihr das Bedürfnis, Euer Haar in Schnecken zu drehen und mit einem Raumschiff zu entgleiten wie bei Star Wars? Ja, ein wenig erinnert mich die Mode von Toni Matičevski an Prinzessin Leia. Im Gegensatz zum Trend nimmt seine Garderobe viel Raum ein und betont weniger die natürlichen Umrisse. Wer den Anblick live genießen wollte, hätte sich auf zur Fashion Week in Sydney machen müssen. Der australische Designer bringt nach seiner Arbeit für Donna Karan und Cerruti unter eigenem Namen Mode auf die Laufstege in Down Under. Toni Matičevski ist in Australien kein Unbekannter. Für mich ist es eine spannende Neuentdeckung – ein wenig unschlüssig bin ich noch. Fotos gibt es nach dem Klick oder weiter unten.