Mika

Sänger Mika mit Lichtkrone

Der deutsche Designer Moritz Waldemeyer bringt Mode zum Leuchten. Seine Zutat fürs Outfit besteht aus LEDs und Laser. Moritz sieht sich selbst als Tüftler. Er lötet und klebt kleine Lämpchen in und auf Kleider. Bühnenkünstler wie der Sänger Mika profitieren von der strahlenden Aura, die ihnen Moritz Waldemeyer verleiht. Weiter geht es mit Text, Video und Linktipps unten nach dem Klick …

Studium in Mechatronik

Moritz Waldemeyers hat in London Mechatronics studiert. Sein Wissen in Elektronik und Mechanik machten sich bereits mehrere Modedesigner zunutze. Zum Beispiel hat Moritz mit dem Londoner Hussein Chalayan zusammengearbeitet und dessen Kleider mit LED ausgestattet. Musiker wie Rihanna, U2 und wie auf dem Bild zu sehen ist auch Mika treten in Moritz‘ Lichtkostümen auf. Er selbst sagt über seine Arbeit, „die Kunst liegt in der Idee. Alles, was danach kommt, ist Maschinenbau und Elektronik.“ In seiner winzigen Londoner Werkstatt ergänzt der kreative Bastler zurzeit nur ausgesuchte Stücke mit seiner Lichtkunst. Aber vielleicht können wir uns bald alle mit LED und Laser schmücken.

Und hier ist die Homepage des Lichtkünstlers.

Die Sendung West.art zu Moritz Waldemeyer.

Und hier ist der Videoclip zu We Are Golden, in dem Sänger Mika gegen Ende in Moritz Waldemeyers Lichtkostüm auftritt. Das Outfit passt gut zur überdrehten Art des Sängers.

Mika – We Are Golden (official video) from simpledog on Vimeo.

Foto: Screenshot, Mika, We Are Golden