Schaufensterpuppen_American_Apparel

Bei American Apparel will man zum Valentinstag auf die natürliche Schönheit der Frau aufmerksam machen. Die Schaufensterpuppen einer New Yorker Filiale weisen neben Topmaßen in transparenter Wäsche äußerst haarige Details auf. Von Hervorblitzen kann man bei der dichten Schambehaarung der Figuren nicht mehr sprechen. Dem Label ist es gelungen, eine einzigartige Symbiose von Valentinstag, Schambehaarung und American Apparel zu schaffen. Zu unserer natürlichen Schönheit in dieser Form können wir nur mit den Schultern zucken. Oder trägt jemand von Euch die mikroskopisch kleinen Konfektionsgrößen von Schaufensterpuppen, hat strahlenden Palstikteint, leeren Blick, ein frostiges Puppenlächeln auf den Lippen und ist innen hohl? Auf jeden Fall bildet die Künstlichkeit im Umfeld einen spannenden Kontrast zur buschigen Natürlichkeit zwischen den Beinen.

Foto: Twitter American Apparel