Es gibt jede Menge Dinge, die die Welt nicht über uns wissen darf. Oder doch? Mary Lamberts Song „Secrets“ verrät einiges über das bewegte Leben der 25-Jährigen – und darüber, was man auch heute noch nicht allen erzählen kann: Mary wiegt zu viel, ist immer zu spät, eine bipolare Störung gehören genauso zu ihr wie ihre Homosexualität oder ihre Angst vorm Zahnarzt. Das ganze ist nur ein „So what?“ und ein Achselzucken wert.

Was soll ’s! Liebe Mary, in meinem langen Leben gab es schon viele Geheimnisse, die mir Leute über sich verraten haben. Ich vergesse leider sehr schnell.  Was mir im Kopf bleibt, ist diese ungeahnte Fröhlichkeit, die Du austrahlst, obwohl Du schon so viel erlebt hast und es sicher nicht einfach für Dich war. Ich würde mich nicht als besonder unvoreingenommen gegenüber Geheimnissen bezeichnen. Ich bin wirklich nur vergesslich. Das Vido zu Mary Lamberts „Secrets“ gibt es nach dem Klick …