Noch immer schniefe ich leise in mein Taschentuch, weil die TV-Serie Mad Men beendet ist. Es gibt keine weiteren Folgen, in denen ich Don Draper, Peggy, Betty und all den anderen bei ihrem hürdenreichen Weg durch die dumpfbackigen 1960er zusehen. Vor allem gesellschaftliche Umwälzungen der Zeit und der Style haben mich fasziniert. Leider neigt sich jede Äre ihrem Ende zu und mit Anbruch der 70er ist es nun vorbei. Doch kein Niedergang ohne Hoffnungsschimmer: Das Onlineauktionshaus Sceenbid versteigert Kleidung, Möbel und Accessoires der Serie. Vom Bürostuhl aus dem Konferenzraum, über Privates wie der gefüllte Kulturbeutel oder Joans Handtasche – hier gibt es die komplette Einrichtung. Falls Ihr also Lust verspürt, die Serie zu Hause weiter zu spielen, könnt Ihr Euch eindecken. Hier: http://screenbid.com/.